Entlebuch gewinnt Portmann-Cup 2:4 (1:1)

In einem spannenden Spiel mit vielen Torchancen gewinnt das Team von Daniel Kaufmann mit 2:4.

Ivo Thalmann brachte die Entlebucher bereits in der 1.Minute in Front, kurz vor der Pause glich Schüpfheim aus.

In der 48.Minute war es Daniel Kaufmann welcher den FC Entlebuch wieder in Führung brachte. Mit einem sehenswerten Konter und einem

„Heber“ über den Schlussmann von Schüpfheim reihte sich Lukas Studer in der 55.Minute in die Torschützenliste ein.

Schüpfheim nutzte dann in der 58.Minute Stellungsfehler der Hintermannschaft von Entlebuch aus und verkürzte auf 2:3. Lars Schmid erkämpfte

sich in der 61. Minute an der Mittellinie den Ball und Sprintete zur Grundlinie. Dort bewies er Übersicht und schob den Ball von der rechten Seite

in die Mitte, wo Lukas Studer nur noch zum 2:4 einschieben konnte.

Gratulation dem Staff sowie dem Team zum Portmann-Cup Sieg 2016

IMG_7195 2016-07-30-PHOTO-00000007

 

Portmann Cup FC Entlebuch – FC Escholzmatt/Marbach 3:1 (0:1)

Nachdem der FC Entlebuch zahlreiche Chancen ungenutzt liess, profitierte der 4. Ligist aus Escholzmatt von einem Eigentor und führte zur Pause 0:1. Auch in der 2. Halbzeit war der FC Entlebuch die bessere Mannschaft, scheiterte jedoch immer wieder am hervorragenden Escholzmatter Schlussmann. Erst in der 76 Minute erlöste Lukas Studer das Team aus Entlebuch mit dem ersten Tor. Luca Schütz in der 79. Minute und Daniel Kaufmann in der 80. Minute besiegelten den 3:1 Sieg. Am Samstag 19.45 Uhr steht die Mannschaft im Final der Heimmannschaft aus Schüpfheim gegenüber.

 

Die Junioren brauchen Deine Mithilfe / Werde Trainer/in

 

Die Junioren brauchen Deine Mithilfe

Die Juniorenabteilung des FC Entlebuch bietet 170 Juniorinnen und Junioren im Alter von 5 bis 20 Jahren die Möglichkeit Fussball zu spielen. Die 17 Juniorenmannschaften werden von insgesamt 28 ehrenamtlichen Trainer/innen betreut.

Dringend Trainer/innen Gesucht!

Junioren F (Alter 5-7 jährig)

Training jeweils am Donnerstag von 18.00 – 19.30 Uhr

TAE Juniorinnen (Alter 13-16 jährig)

Training jeweils am Montag + Donnerstag in Escholzmatt

Voraussetzung:

– Freude am Fussball

– Freude bei der Arbeit mit Kindern

– Trainerdiplome sind keine erforderlich

Die Ausbildung zur Trainerin und zum Trainer lohnt sich:

Trainerinnen und Trainer sind Baumeister. Die fussballerische und menschliche Entwicklung der Kinder und Junioren geben Stolz und persönliche Befriedigung. Mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in deren Freizeit übernehmen Trainerinnen und Trainer eine Verantwortung von grossem sozialem Wert.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich beim Juniorenobmann

Ivan Stalder, Tel. 041 480 03 61, Nat. 079 666 24 00, Mail: ivan-edith@bluewin.ch