Einträge von Erwin Meier

1/16 – Final – IFV-Dickerhof-Cup Olympique Lucerne 4. Liga – FC Entlebuch 0:1 (0:0)

Olympique Lucerne – FC Entlebuch 0:1 (0:0) Der FC Entlebuch gewinnt in letzter Minute in einem hartumkämpften Cupspiel gegen das Team von Olympique Lucerne und zieht damit seit langem wieder einmal in die Cup-Achtels-Finalspiele ein. Was auf dem Papier für die Entlebucher als eine leichte Aufgabe interpretiert werden könnte, stellte sich im Ernstkampf als eine […]

FC Dagmersellen – FC Entlebuch 1:3 (1:0)

Lars Schmid schiesst den FC Entlebuch zum Sieg   Fussball Herren, 3. Liga: FC Dagmersellen – FC Entlebuch 1:3 (1:0)   Der FC Entlebuch gewinnt das Auswärtsspiel im Wiggertal mit 3:1. Nach einer eher durchzogenen Leistung in der ersten Halbzeit steigerten sich die Mannen von Spielertrainer Daniel Kaufmann nach der Pause deutlich und spielten sich […]

Schlappe für Entlebuch zum Saisonauftakt

Fussball 3. Liga: Sursee – Entlebuch 4:0 (0:0) Nach einer einigermassen anständigen ersten Halbzeit startete der FC Entlebuch nach der Pause mit zwei Topchancen. Kurz darauf erzielte Sursee den Führungstreffer, bei den Gästen passte danach nichts mehr zusammen. Gerry Gut Für den FC Entlebuch gab es auf dem Hauptspielfeld in Sursee nichts zu holen. Zu […]

Der Favoritenrolle gerecht geworden

Es gibt kaum ein Gegner in der Innerschweiz welcher von der Reisezeit für die Entlebucher weiter weg liegt als der ESC Erstfeld. Kommt man auf dem Sportplatz Pfaffenmatt an, so scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Keine Matchuhr, kein Spekaer und die Clubräume noch in der alten Barackenweise. Alles aber sehr gepflegt und die […]

FC Sempach – FC Entlebuch 2:0 (0:0)

Beide Teams konnten die wenigen Torchancen in Hälfte 1. nicht nutzen   Pünktlich um 18:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Dario Cordari die letzte und alles entscheidende Runde in der 3. Liga Gruppe 3 zwischen Sempach und Entlebuch an. Die Temperaturen waren zu Beginn des Spiels sehr hoch und der Rasen äusserst stumpf, was nicht auf ein […]

Bericht Entlebuch-Schüpfheim 6:0 (1:0)

Derbysieg für den Favoriten aus Entlebuch   Im inneramtlichen Duell zwischen Entlebuch und Schüpfheim mussten die Gäste auf dem Entlebucher Farbschachen eine deutliche Niederlage einstecken. Je ein Tor kurz vor und nach der Pause spielte den Platzherren dabei optimal in die Hände. Zum Schluss lief die Entlebucher Tormaschinerie gegen ein dezimiertes Schüpfheim, welches zu Beginn […]

FC Entlebuch – SC Eich 1:1 (1:0)

FC Entlebuch – SC Eich 1:1 (1:0) Nach dem Match zeigten sich die Akteure von diesem erspielten Unentschieden zuhause auf dem Farbschachen sichtlich enttäuscht. Sie alle wollten vor grosser Zuschauerkulisse dieses Heimspiel unbedingt gewinnen und sich so wieder auf den zweiten Tabellenrang setzen. Doch der angriffslustige Offensivdrang über die ganze Spieldauer wurde schlussendlich nur mit […]

FC Sursee II – FC Entlebuch 2:1 (0:0)

Der FC Entlebuch verliert trotz einem klarem Chancenplus gegen die Reserven des FC Sursee. Alleine in der Nachspielzeit hätten gleich mehrere Treffer für die tapfer kämpfende Farbschachen-Elf fallen müssen.     Raphael Bucher   Bei guten äusseren Bedingungen, jedoch auf einem etwas holprigen Platz, pfiff Schiedsrichter Robelli das Spiel pünktlich an. Und der Gast aus […]

Bericht FC Entlebuch – FC Schötz II 2:0 (2:0)

In einem kampfbetonten Spiel schlägt Entlebuch den bisherigen Leader Schötz verdient und stürmt damit wieder an die Tabellenspitze.   Motivieren musste man beide Teams vor diesem Spitzenkampf nicht, es ging schliesslich um nichts weniger als die Tabellenspitze. Bei einem Schötzer Sieg wäre der Abstand zwischen den beiden Teams auf 6 Punkte angewachsen, während bei einem […]

Bericht FC Malters II – FC Entlebuch 0:3 (0:1)

Entlebuch findet gegen Malters unter anderem dank dem längeren Atem auf die Siegerstrasse zurück und gewinnt schlussendlich klar. Einziger Wermutstropfen dabei, die Verletzungshetze schlug schon wieder zu.   Pascal Helfenstein   Die Gastgeber aus Malters hatten sich offensichtlich einiges für das Spiel gegen Entlebuch vorgenommen. Sie starteten ganz klar besser in die Partie und so […]