Einträge von Pascal

Letztes Heimspiel der Vorrunde

FC Entlebuch – FC Reiden Sonntag, 21.10.18, 14:00, Farbschachen Am Sonntag trifft Entlebuch zu Hause auf Tabellenschlusslicht Reiden. Entlebuch geht als ganz klarer Favorit in die Partie, blieb Reiden doch die letzten sechs Spiele sieglos. Zuletzt verlor man gegen Grosswangen knapp mit 2:3 – und das nach zweimaliger Führung. Vor allem die Torproduktion auf Reider […]

FC Dagmersellen – FC Entlebuch

Samstag, 13. Oktober 2018, 18.00 Uhr, Sportplatz Chrüzmatt   Die beiden Spitzenspiele gegen Malters und Altbüron-Grossdietwil sind bereits Geschichte. Nun wartet mit dem Fanionteam des FC Dagmersellen wiederum ein echter Gradmesser. In der Tabelle liegen die Gastgeber auf dem vierten Platz. Sie sind gleich hinter der Farbschachen-Elf klassiert. Nach einem harzigen Saisonstart verliess die Mannschaft […]

Entlebuch gewinnt Spitzenkampf gegen Malters

Nach drei sieglosen Spielen fand der FC Entlebuch im Spitzenspiel wieder auf die Siegerstrasse zurück. In einer animierten Partie bezwangen sie den Tabellennachbarn Malters verdient mit 3:2. Jan Zurbuchen Die Startminuten waren nach einem beidseitigen Abtasten ohne spielerische Highlights gespickt. Malters betrieb zwar früh ein hohes Pressing, brachte die Platzherren aber nicht in Bedrängnis. Der […]

Vorschau 3. Liga 8. Meisterschaftsrunde: Entlebuch – Malters

Samstag, 06. Oktober 2018, 17:00 Uhr – Sportplatz Farbschachen – SR: Sabahudin Sljivar   Am kommenden Samstag trifft die Mannschaft von Daniel Kaufmann zuhause auf das Fanionteam des FC Malters. Der letztjährige Absteiger hat sich ungeschlagen an der Tabellenspitze festgesetzt und seine Saisonziele bereits eindrücklich demonstriert. Nebst dem punktegleichen Altbüron-Grossdietwil befindet sich auch der FC […]

Gerechtes Remis im Derby

Vier Tore, zwei Latten- und ein Pfostenschuss, turbulente Szenen in den Strafräumen. Das Derby bot den vielen Fans einen spannenden Fussballabend. Entlebuch musste trotz 2:0-Führung Punkte liegen lassen. Die Gäste verdienten sich das Remis dank aufsässiger und hartnäckiger Spielweise und vergaben in der letzten Minute sogar noch den Siegtreffer. Gerry Gut Bei optimalen äusseren Bedingungen […]

Derby gegen Wolhusen

Entlebuch – Wolhusen Samstag, 17.00 Uhr, Farbschachen Mit dem FC Wolhusen gastiert am Samstag der zweite Derby-Gegner auf dem Farbschachen. Die Mannschaft von Trainer Philipp „Pipo“ Diethelm und Claudio Imfeld kämpft momentan um den Anschluss ans Ranglistenmittelfeld, denn in den bisherigen Partien konnte nur gerade ein Sieg gegen Schötz gefeiert werden. Zudem steht für die […]

Entlebuch erstmals geschlagen

Triengen fügt der Farbschachen-Elf die erste Niederlage der Saison zu. Ihr taktisches Konzept mit der Hauptdevise Verteidigung ging voll auf, während dem Entlebuch seine Feldüberlegenheit nicht in Tore ummünzen konnte.   Pascal Helfenstein   Entlebuch wurde in den ersten paar Spielminuten stark gefordert. Triengen begann sehr aggressiv und suchte bei eigenem Ballbesitz den direkten Weg […]

Triengen zu Gast auf dem Farbschachen

FC Entlebuch – FC Triengen, Samstag, 15. September 2018, 17.00 Uhr, Farbschachen   Am Samstag empfangen die Entlebucher als Leader ihrer Gruppe den FC Triengen. Die Gäste aus dem Suhrental stehen mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage auf dem vierten Tabellenplatz. Dabei hatte das Team von Maik Barthel im Vergleich zum FC Entlebuch […]

Wahrt Entlebuch die weisse Weste?

FC Grosswangen – FC Entlebuch, Samstag, 8. September 2018, 18.00 Uhr, Gutmoos   Die nächste Partie führt die Farbschachen-Elf nach Grosswangen. Die Gastgeber liegen mit zwei Siegen und einer Niederlage nach drei Spielen nur einen Platz hinter dem FC Entlebuch und könnten mit einem Heimsieg zu den Entlebuchern aufschliessen. Dabei erscheint der FC Grosswangen-Ettiswil aber […]

Entlebuch gewinnt Derby gegen Schüpfheim

Der FC Entlebuch gewinnt sein drittes Meisterschaftsspiel und behält weiterhin die weisse Weste. Im Derby gegen Schüpfheim leitete ein früher Treffer den Sieg ein, ehe in der Schlussviertelstunde die definitive Entscheidung fiel. Jan Zurbuchen Die 230 Zuschauer erlebten eine Startphase ohne langes Abtasten. Nach drei Minuten war Noah Unternährer ein erstes Mal gefordert, indem er […]